Tauge nichts und freue Dich

Wenn Du Dein Leben betrachtest, welche kraftvollen Leitlinien prägen Deinen Weg? Was ist das Skript einer Burnout-Erkrankung? Lässt Du Dein Leben bestimmen durch „ich leiste, also bin ich“? Bist Du auch wirklich „gut genug“? Als Frau oder Mann, als Eltern, als Sohn oder Tochter? In der Arbeit? In der Liebe? Fühlst Du Dich manchmal als Versager? Was machen diese Gefühle mit Dir? Darfst Du scheitern? Schämst Du Dich dann?

Wie wäre es, wenn Du eine andere, neue Haltung in Deinem Leben einnehmen könntest? Kannst Du noch spielen, faul sein, Blödsinn machen, unnütz sein? Wende Dich einer Seite in Dir zu, die Dir völlig unvertraut ist. Das erfordert ungeheuren Mut, ungeheure Stärke. Lass zu, dass Deine Kreativität zum Ausdruck kommt. Versuche nicht, Deinen Wert zu beweisen. Mach Dir keine Sorgen. Lass los, entspanne Dich. Schließe Freundschaft mit Deinem inneren Taugenichts.

Die nächsten Seminartermine:

… finden Sie hier in Kürze.

Wie wir arbeiten

Die Core-Psycho-Somatik ist ein ganzheitlicher Ansatz, der die physischen und emotionalen, wie auch die geistigen und spirituellen Dimen­sionen unseres Seins erfasst. In der methoden­über­greifenden körper­psycho­thera­peutischen Arbeit nutzen wir:

  • Bioenergetische Körperarbeit
  • Energiearbeit
  • Arbeit mit Deinem Atem
  • Meditationen
  • Traumreisen & Imaginationen
  • Tanz & Ausdruck
  • Malen & Schreiben
  • Impulsvorträge
  • Beleuchten Deiner Familiengeschichte
  • Frauen- und Männerbilder in Deiner Familie
  • Gespräche, Reflexion & Austausch